Kräuter mit Fernweh

Kräuter mit Fernweh

Kirgisischer Oregano, tasmanische Minze, allein über 10 Sorten Basilikum aus Kuba, Griechenland, Thailand: Schon die Namen klingen nach Weltreise. Kräuter von Anis bis Zitronenkraut – schnuppern Sie mal:
Was für ein Aroma! Welche Vielfalt!

Und die Geschichten: Weil ich mich gerne austausche und anregen lasse, finden immer wieder neue Sorten den Weg zu mir, wie etwa der Pizzathymian aus Australien. Gern erzähle ich Ihnen davon, wenn Sie vorbeischauen möchten.
Kräuterangebot

Stauden für alle Sinne

Stauden für alle Sinne

Wolliger Thymian, Olivenkraut, johannisbeerduftender Salbei – hätten Sie gedacht, dass es so etwas gibt?

Kölnisch Wasser Minze – wie mag das wohl duften? Schachbrettblume, wildes Indigo, roter Präriesalbei, Goldmelisse … Wie wäre es mit etwas Abwechslung für Ihren Garten oder Balkon?
Ich bin gespannt, was Ihnen am besten gefällt. Denn ich ziehe und verkaufe grundsätzlich nur Pflanzen, die mich selbst verzaubert haben und für deren Qualität ich mich guten Gewissens verbürgen kann. Staudenangebot

Tomaten zum Verlieben

Tomaten zum Verlieben

Quedlinburger frühe Liebe, Berner Rosen, Bloody Butcher – wem geht da nicht das Herz auf?
Meine Tomaten sind gestreift, gesprenkelt und in vielen Fällen weder rund noch rot.
Ganz zu schweigen vom Aroma – süß, säuerlich, mild, kräftig – das kann man gar nicht beschreiben, das müssen Sie selbst erleben …
Tomatenangebot 2014

Capsicum für kühne KöchInnen

Ich hätt’ da was für Sie: schlanke, mollige oder spitze Chilis von leicht pikant bis Feuersbrunst. Zarteren Gemütern munden die süßen, saftigen Paprika in äußerst dekorativen Knallfarben oder milde Auberginen.
Chilis, Paprika und Co.

Um PDF-Dateien öffnen zu können benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier herunterladen können.
www.adobe.de