Kathrin Busse

Mein Qualitätsversprechen

Meine Gärtnerei gibt es seit über 15 Jahren, Sie können also auf meine Erfahrung zählen. Alle Pflanzen stammen aus eigenem Anbau, das heißt, sie wachsen vom Steckling oder Saatkorn bis zur Fertigpflanze vor Ort bei mir – ohne Treibhaus, in einfachen Folientunneln, damit die Pflanzen auch robust werden.

Ein Qualitätsversprechen

Bei der Anzucht ist es für mich selbstverständlich, so naturnah wie möglich zu arbeiten und so die biologischen Kreisläufe zu erhalten. Pflanzenabfälle werden kompostiert und in der Topferde wiederverarbeitet. Die Erde ist so mit organischen und mineralischen Nährstoffen angereichert, um ein gesundes Wachstum der Pflanzen zu gewährleisten.

Im Bedarfsfall setze ich Nützlinge und nützlingsschonende Bio-Präparate, sowie Pflanzenstärkungsmittel aus eigener Herstellung ein. Jede Tomatensorte baue ich mindestens ein Jahr selbst an, um darüber zu befinden, ob sie ins Sortiment (60–80 Sorten) für das nächste Jahr wieder aufgenommen wird.